Datenschutzrichtlinie

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Wir wissen, dass Ihnen der Schutz dieser Daten wichtig ist und freuen uns über das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit der General Data Protection Regulation (GDPR) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

1. wer kontrolliert die Datenverarbeitung und wen kann ich kontaktieren?

Anteprima Brands International Ltd. verwaltet diese Website ("Website").
Kontaktdaten:
Anteprima Brands International Ltd.
1, Ferris Building
St.Lukes Street, Guardamangia,
PTA1020, Pieta
Malta
Phone number: +35620106811
E-Mail: nuvita@nuvitababy.com

2. zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre Daten und auf welcher Rechtsgrundlage?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der GDPR und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) für die folgenden Zwecke:

2.1Zur Erfüllung vertraglicher und vorvertraglicher Pflichten (Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe b) DSGVO)

Die Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 4 Nr. 2 GDPR) erfolgt zur Bereitstellung dieser Website und zur Vermarktung der Produkte, insbesondere zur Beantwortung von Fragen im Zusammenhang mit unseren Geschäftsbeziehungen und für alle Aktivitäten, die für den Betrieb und die Verwaltung des Unternehmens erforderlich sind.

Anteprima Brands International Ltd. verarbeitet die personenbezogenen Daten, die man als Nutzer bei der Registrierung angibt, zum Zwecke des Einkaufs. Es werden insbesondere folgende Daten verarbeitet: Name, E-Mail-Adresse, Adresse (Rechnungs- und ggf. abweichende Lieferadresse), Bestellinformationen und Telefonnummer.

2.2 Auf der Grundlage berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 (f) DSGVO)

Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre Daten über die Erfordernisse der Website und die eigentliche Vertragsabwicklung hinaus zur Verfolgung berechtigter Interessen Dritter oder unserer eigenen, insbesondere in den folgenden Fällen:

  • Beantwortung Ihrer Fragen, die sich auf einen Kauf beziehen oder nicht damit zusammenhängen;
  • Werbung oder Markt- und Meinungsforschung, sofern Sie der Nutzung der Daten nicht widersprochen haben;
  • Geltendmachung von Rechtsansprüchen und Verteidigung in Rechtsstreitigkeiten;
  • Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs;
  • Verbrechen zu verhindern oder zu untersuchen;
  • Unternehmensführung und Produktentwicklung;

Unser berechtigtes Interesse ist es, unsere Produkte optimal zu vermarkten, diese Produkte und unser Unternehmen weiterzuentwickeln oder unser Unternehmen vor Bedrohungen zu schützen und unsere Rechte durchzusetzen.

2.3 Aufgrund der Einwilligung des Nutzers (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) der Datenschutzgrundverordnung)

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für bestimmte Zwecke (z.B. Auswertung oder Nutzung der Daten für Marketingzwecke) erteilt haben, beruht die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungen, die Sie uns vor der Geltung der DSGVO (vor dem 25. Mai 2018) erteilt haben. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf nur für die Zukunft wirksam ist. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf stattgefunden haben, sind von einem Widerruf nicht betroffen.

2.4 Zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 (c) GDPR)

Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen gesetzlichen Verpflichtungen (z.B. Geldwäschegesetz, Steuergesetze), die eine Datenverarbeitung erfordern.

3. Wer bekommt meine Daten?

Innerhalb der jeweiligen Konzerngesellschaft erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen.

Darüber hinaus geben wir Ihre Daten an die in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich genannten Empfänger weiter. Darüber hinaus geben wir sie an die folgenden Kategorien von Empfängern weiter, wenn dies zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 DSGVO) oder zur Verfolgung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) erforderlich ist:

  • IT-Dienstleister, insbesondere Anbieter von Software as a Service, Hosting, Storage und Cloud Computing,
  • Logistik-Dienstleister,
  • E-Mail-Marketing-Dienstleister und Kundenservice-Anbieter,
  • Marketing-Dienstleister, insbesondere Google Ads und WhatsApp-Beratungsdienstleister,
  • Zahlungsdienstleister für den Einzug ihrer Gebühren.

Soweit die Verarbeitung zur Verfolgung berechtigter Interessen erforderlich ist, wie z.B. bei der Inanspruchnahme von IT-Dienstleistungen, liegt unser berechtigtes Interesse in der Auslagerung von Funktionen.

Darüber hinaus erfolgt eine Weitergabe oder Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO) oder Sie eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1).

4. Wie lange werden meine Daten aufbewahrt?

Soweit erforderlich, verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer unseres Vertragsverhältnisses. Bitte beachten Sie, dass es sich bei unserem Vertragsverhältnis in der Regel um ein Dauerschuldverhältnis handelt.

Bei Bestehen eines Vertragsverhältnisses oder eines sonstigen zivilrechtlichen Anspruchs richtet sich die Aufbewahrungsfrist auch nach den gesetzlichen Verjährungsfristen.

Die Aufbewahrungsfrist von Cookies ist vom Einzelfall abhängig und beträgt in der Regel zwischen 12 und 24 Monaten.

5. werden die Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?

Die Anteprima Brands International Ltd. selbst übermittelt keine Daten in Drittländer (Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums - EWR). Einige der oben genannten Empfänger übermitteln jedoch personenbezogene Daten an Drittländer, aber dies geschieht nur auf der Grundlage eines Beschlusses der EU-Kommission oder, wie unten angegeben, auf der Grundlage von Standarddatenschutzklauseln der EU-Kommission.(abrufbar unter https://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2010:039:0005:0018:EN:PDF) oder verbindlichen Unternehmensregeln.

6. Website: Datei registrieren

Wenn Sie unsere Website besuchen, sendet der auf Ihrem Endgerät verwendete Browser automatisch Informationen an den Server, der unsere Website hostet. Diese Informationen werden vorübergehend in einem sogenannten Logfile gespeichert. Die folgenden Informationen werden ohne Ihr Zutun erhoben und bis zur automatischen Löschung gespeichert: IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt ("Referrer URL"), ggf. die verwendete Suchmaschine, der verwendete Browser und ggf. das Betriebssystem des Rechners sowie der Name des Access-Providers.

Rechtsgrundlage für diese Art der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die von uns verfolgten berechtigten Interessen sind insbesondere:

  • Sorgen Sie für eine reibungslose Verbindung der Website,
  • die komfortable Nutzung unserer Website zu gewährleisten,
  • Abrechnung,
  • statistische Auswertung unter Verwendung eines Pseudonyms zur Optimierung unserer Website und des Angebots an Qualität und Reichweite,
  • Bewertung der Systemsicherheit und -stabilität
  • für weitere administrative Zwecke.

7. Marketing

7.1 Newsletter

Soweit der Nutzer ausdrücklich eingewilligt hat, gemäß Art. 6 Abs.. 1 Satz 1 (a) GDPR eingewilligt hat, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Sie mit unserem E-Mail-Newsletter über unsere Sonderangebote und Aktionen zu informieren. Ihre Einwilligung wird protokolliert.

Für den Empfang des Newsletters ist eine E-Mail-Adresse ausreichend.

Ein Widerruf der Einwilligung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über den Link am Ende jeder E-Mail. Alternativ können Sie Ihre Widerrufserklärung auch jederzeit per E-Mail an nuvita@nuvitababy.com senden. In diesem Fall wird Ihre E-Mail-Adresse aus unserem E-Mail-Verteiler entfernt und in unsere Blacklist aufgenommen. Der Widerruf der Einwilligung ist nur für die Zukunft wirksam und hat keinen Einfluss auf die in der Vergangenheit vorgenommenen Handlungen.

Tracking des Newsletters

Bitte beachten Sie, dass wir das Verhalten der Empfänger unserer E-Mails statistisch unter Verwendung von Pseudonymen auswerten. Zu diesem Zweck enthalten die E-Mails sogenannte Web-Beacons oder Zählpixel und Links, die jeweils mit einer individuellen ID verknüpft sind. So erfassen wir den Öffnungszeitpunkt und die Weiterleitung der E-Mail, sowie das Anklicken der darin enthaltenen Links, die IP-Adresse (zur Ermittlung des Herkunftslandes) und das verwendete E-Mail-Programm. Diese Daten werden nicht mit Ihrer E-Mail-Adresse oder anderen personenbezogenen Daten verknüpft, ein direkter Personenbezug ist für uns daher ausgeschlossen. Die Auswertung basiert auf aggregierten Nutzungsstatistiken (Zustellrate, Öffnungsrate, Klickrate, Anzahl der Weiterleitungen, Anzahl der Klicks auf in der E-Mail enthaltene Links, verwendete E-Mail-Programme, Öffnungen und Klicks pro Stunde des Tages und des Datums, Land der Wiederherstellung). Nur im Falle von Abbestellungen oder erfolglosen Zustellungen erhalten wir auch Informationen über den Namen und die E-Mail Adresse. Dies ist (auch) in Ihrem Interesse, damit wir Sie umgehend aus unserem E-Mail-Verteiler löschen oder das Zustellproblem beheben können. Die Verwendung eines Pseudonyms bei der Auswertung des Nutzungsverhaltens dient dazu, den Erfolg unseres E-Mail-Marketings zu überprüfen und es ständig zu verbessern. Für diese Zwecke haben wir ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 (f) GDPR.

7.2 Werbung für Bestandskunden

Soweit Sie bereits unsere kostenpflichtigen Produkte bestellt haben, werden wir Sie von Zeit zu Zeit per E-Mail über ähnliche Produkte und Dienstleistungen von uns informieren, sofern Sie dies nicht ausdrücklich abgelehnt haben.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 (f) GDPR. Wir haben ein berechtigtes Interesse am Direktmarketing (Kapitel 47 der GDPR).

Sie können der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für Werbezwecke jederzeit ohne zusätzliche Kosten widersprechen, z.B. durch Anschluss am Ende jeder E-Mail oder per E-Mail an die Adresse nuvita@nuvitababy.com.

8. Cookies und ähnliche Technologien

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, die Ihre Daten unter einem Pseudonym sammeln. Cookies sind kleine Textdateien, die von einer Website erzeugt und vom Internetbrowser beim Besuch der Website auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Je nach Cookie werden unterschiedliche Daten erhoben.

Auf unserer Website verwenden wir technisch notwendige Cookies, funktionale Cookies, Webanalyse-Cookies und Tracking-Cookies für Werbezwecke.

Wenn Sie die Verwendung von Cookies verhindern möchten, können Sie generell Folgendes tun:

  • Sie können vorhandene Cookies in Ihrem Browser löschen,
  • ist es möglich, die Speicherung von (Dritt-)Cookies in den Browsereinstellungen zu verhindern,
  • können Sie Tools wie Ghostery (https://www.ghostery.com/de/) verwenden, die Tracking-Tools blockieren,
  • ist es möglich, die personalisierten Anzeigen der Anbieter zu deaktivieren, die Teil der Selbstregulierungskampagne About Ads (http://www.aboutads.info/choices) sind.
  • können Sie die Opt-out-Funktionen der Network Advertising Initiative (http://optout.networkadvertising.org/) oder der Seite http://www.youronlinechoices.com/de/ nutzen, um das Tracking zu verhindern.

Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können, wenn Sie Cookies blockieren.

8.1 Technisch notwendige Cookies

Viele der von uns verwendeten Cookies sind technisch notwendig, um dem Nutzer die Nutzung unserer Website und der darauf angebotenen Dienste zu ermöglichen ("Session-Cookies"). Diese Cookies ermöglichen es z.B., Waren in einen Warenkorb zu legen oder sich in den geschützten Bereich einzuloggen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 (b) GDPR. Die Daten werden nicht mit anderen personenbezogenen Daten zusammengeführt und nicht zu Werbezwecken verwendet. Die Session-Cookies werden am Ende der jeweiligen Browser-Sitzung, spätestens nach sieben Tagen, gelöscht.

8.2 Funktionale Cookies

Wir verwenden temporäre Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Cookies werden für einen bestimmten Zeitraum auf Ihrem Gerät gespeichert, so dass sie wiedererkannt werden können, wenn Sie sich erneut auf unserer Seite anmelden und Ihre Einstellungen automatisch vorgenommen werden. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 (f) GDPR.

8.3Webanalyse-Cookies

Wir verwenden Cookies, um Nutzerprofile mit Pseudonymen zum Zweck der Webanalyse zu erstellen ("Webanalyse-Cookies"). Diese Cookies ermöglichen es uns, wiederkehrende Nutzer (Gerätebesitzer) zu erkennen, ihr Verhalten auf unserer Website zu analysieren, unsere Website zu optimieren und ihre Interaktion zu messen. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a GDPR, d.h. Ihre Einwilligung. Eine Zusammenführung der Daten mit anderen personenbezogenen Daten findet nicht statt, eine gezielte Ansprache einzelner Nutzer zu Werbezwecken wird nicht vorgenommen.

8.3.1 Google Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Wir verwenden für diese Webanalyse den Dienst Google Analytics, der von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird ("Google").

Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website (Browsertyp/-version, verwendetes Betriebssystem, Referenz-URL, Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Datum und Uhrzeit der Serveranfrage) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf unserer Website haben wir Google Analytics um den Code "anonymizeIp ()" erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten (sog. IP-Masking). Google wird Ihre IP-Adresse dann innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum um das letzte Oktett kürzen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die Übertragung der Daten in ein Drittland außerhalb der EU ist durch einen Angemessenheitsbeschluss der Kommission (C / 2016/4176 vom 12. Juli 2016 - http://data.europa.eu/eli/dec_impl/2016/1250/ oder gemäß Art. 45 GDPR gedeckt, da sich Google verpflichtet hat, die Grundsätze des EU-US-Datenschutzschildes einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework).

In unserem Auftrag nutzt Google diese Informationen als Auftragsverarbeiter gemäß Art. 28 GDPR, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google Analytics finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/gb.html und https://support.google.com/analytics/answer/6004245? hl = it.

8.3.2 Andere Cookies

Wir passen unsere Webanalytik laufend an die Bedürfnisse des Marktes an. Daher ändert sich auch der Einsatz von Cookies laufend. Über den Cookie-Banner unserer Website informieren wir Sie über weitere verwendete Cookies und den Zweck der Nutzung.

8.4Tracking von Cookies für Werbezwecke

Zum Zwecke gezielter und interessenbezogener Online-Werbung setzen wir außerdem Tracking-Cookies ein ("Werbe-Cookies"), mit denen Informationen über die Benutzung unserer Website in pseudonymer Form gesammelt und gespeichert werden. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a GDPR, d.h. Ihre Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtsgrundlage für die aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgten Verarbeitungen bleibt bis zum Widerruf unberührt.
Wir nutzen die Informationen, um auf unserer Website und auf Websites Dritter (sofern diese Teil unseres Werbenetzwerks sind) Werbung zu schalten, die Ihren Interessen entspricht. Dies hat für Sie den Vorteil, dass Ihnen weniger Werbung angezeigt wird, die nicht Ihren Interessen entspricht. Wir verwenden die Informationen auch, um den Erfolg unserer Werbekampagnen zu messen und zu optimieren.

Insbesondere verwenden wir die folgenden Tracking-Cookies (und Zählpixel) für Werbezwecke.

8.4.1 Google Ads mit Conversion-Tracking

Diese Website benutzt den Online-Werbedienst Google Ads Conversion, der von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") betrieben wird.

Wir nutzen den Dienst, um Anzeigen auf der Ergebnisseite einer Google-Suche oder einer Website des Google-Werbenetzwerks zu schalten (sog. Google Ads).Unser Ziel ist es, Sie auf unsere Angebote aufmerksam zu machen. Das Conversion-Tracking ermöglicht es uns, den Erfolg unserer einzelnen Werbemaßnahmen anhand bestimmter Parameter (z.B. Einblendung von Anzeigen oder Klicks durch den Nutzer) zu messen.

Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, speichert Google ein Conversion-Tracking-Cookie auf Ihrem Computer. Diese Cookies verfallen in der Regel nach 30 Tagen und sind nicht dazu gedacht, Sie persönlich zu identifizieren. Für dieses Cookie werden in der Regel als Analysewerte die eindeutige ID des Cookies, die Anzahl der Anzeigenimpressionen nach Positionierung (Häufigkeit), die letzte Impression (relevant für Post-Viewing-Conversions) und die Opt-Out-Information (ein Zeichen, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.

Diese Cookies helfen Google, Ihren Browser zu erkennen. Wenn Sie bestimmte Websites auf der Website eines Google Ads-Kunden besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und auf die Website weitergeleitet wurden. Jedem wird ein anderes Cookie zugewiesen. Google Ads-Kunde. Daher können Cookies nicht über die Websites der Google Ads-Kunden hinweg nachverfolgt werden. Bei der Nutzung von Google Ads werden von uns keine personenbezogenen Daten erhoben oder verarbeitet. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen über die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Anzeige geklickt haben und auf eine Website mit Conversion-Tracking-Tag weitergeleitet wurden. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitere Daten erhalten wir durch den Einsatz von Werbemitteln nicht, insbesondere können wir Nutzer anhand dieser Informationen nicht identifizieren.

Ihr Browser baut durch die eingesetzten Technologien automatisch eine direkte Verbindung mit einem Server von Google in den USA auf. Die Übertragung Ihrer Daten in ein Drittland außerhalb der EU ist durch einen Angemessenheitsbeschluss der Kommission gemäß Art. 45 GDPR, da Google die Einhaltung der Grundsätze des EU-US Privacy Shields (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework) selbst zertifiziert hat. Durch die Einbindung von Google Ads mit Conversion-Tracking erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen oder auf eine Anzeige von uns geklickt haben. Wenn Sie bei einem Google-Dienst registriert sind, kann Google die Daten Ihrem Konto zuordnen. Auch wenn Sie nicht bei Google registriert oder eingeloggt sind, ist es möglich, dass Google Ihre IP-Adresse erhält und speichert.
Weitere Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen von Google Ads finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy.

8.4.2 Andere Cookies

Wir passen unsere Online-Werbung kontinuierlich an die Bedürfnisse des Marktes an. Daher ändert sich auch der Einsatz von Cookies zu diesem Zweck laufend. Über den Cookie-Banner unserer Website informieren wir Sie über weitere verwendete Cookies und den Zweck der Nutzung.

8.5 HotJar

Auf unserer Website werden durch Technologien, die von HotJar (HotJar Ltd., St Julian's Business Center, 3, Elia Zammit Street, St Julian's STJ 1000, Malta) mit dem Analysedienst "HotJar" bereitgestellt werden, Interaktionsdaten der Besucher gesammelt und gespeichert, um das Nutzererlebnis zu optimieren und die Kundenzufriedenheit zu verbessern. Dazu werden Mausklicks, Maus- und Scroll-Bewegungen sowie Tastatureingaben gespeichert.

HotJar protokolliert diese Daten nicht auf Websites, die das HotJar-System nicht nutzen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit widersprochen werden und Sie können dies hier tun: https://www.hotjar.com/opt-out. In einigen Fällen kann die Deaktivierung zu einer Einschränkung der Funktionalität unserer Website führen.

8.6 LinkedIn

Wir haben auf unserer Website Komponenten der LinkedIn Corporation integriert. LinkedIn ist ein internetbasiertes soziales Netzwerk, das es Nutzern ermöglicht, sich mit bestehenden Geschäftskontakten zu verbinden und neue Geschäftskontakte zu knüpfen.

Die Betreibergesellschaft von LinkedIn ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court Mountain View, CA 94043, USA. Für den Datenschutz außerhalb der USA ist die LinkedIn Ireland, Privacy Policy Issues, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublino 2, Irlanda zuständig.

Bei jedem Besuch unserer Webseite, die eine LinkedIn-Komponente (LinkedIn-Plugin) enthält, veranlasst diese Komponente, dass der von ihr verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der LinkedIn-Komponente herunterlädt. Weitere Informationen zu den LinkedIn-Plug-ins finden Sie unter https://developer.linkedin.com/plugins. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält LinkedIn Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Se l'interessato ha effettuato l'accesso contemporaneamente a LinkedIn, LinkedIn riconosce ad ogni visita al nostro sito Web da parte dell'interessato e durante l'intera durata della rispettiva permanenza sul nostro sito Web, quale specifico sito inferiore del nostro sito Web visita l'interessato. Queste informazioni vengono raccolte tramite il componente LinkedIn e collegate da LinkedIn all'account LinkedIn della persona interessata. Wenn die interessierte Person einen auf unserer Webseite integrierten LinkedIn-Impuls auslöst, überträgt LinkedIn diese Informationen auf das persönliche LinkedIn-Konto der interessierten Person und speichert diese persönlichen Daten.

LinkedIn erhält über die Komponente LinkedIn immer Informationen darüber, ob die interessierte Person die Webseite besucht hat, wenn sie im Moment des Zugriffs auf die Webseite gleichzeitig mit LinkedIn verbunden ist; dies geschieht unabhängig davon, ob die interessierte Person die Komponente LinkedIn anklickt oder nicht. Se la persona interessata non desidera trasmettere queste informazioni a LinkedIn, quest'ultima può impedire che si disconnetta dal proprio account LinkedIn prima di visitare il nostro sito Web.

At https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls bietet LinkedIn die Möglichkeit, den Erhalt von zielgerichteten E-Mails, Textnachrichten und Anzeigen abzulehnen sowie Anzeigeneinstellungen zu verwalten.LinkedIn verwendet auch Partner wie Quantcast, Google Analytics, BlueKai, DoubleClick, Nielsen, Comscore, Eloqua e Lotame, die Cookies setzen können. Solche Cookies können auf https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy abgelehnt werden. Die Datenschutzrichtlinien von LinkedIn finden Sie unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

8.7 Facebook

The controller has integrated components of the Facebook company on this website. Facebook is a social network.

A social network is an Internet-based social meeting place, an online community that typically allows users to communicate with each other and interact in virtual space. A social network can serve as a platform for exchanging views and experiences or allows the Internet community to provide personal or business information. Facebook allows social network users to create private profiles, upload photos and socialize via friend requests.

Facebook's operating company is Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. The persons responsible for the processing of personal data, if a data subject lives outside the United States or Canada, are Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublino 2, Ireland.

Each visit to one of the individual pages of this website, which is operated by the controller and on which a Facebook component has been integrated (plug-in di Facebook), The Internet browser on the information technology system of the person concerned automatically by the respective Facebook component causes the download of a representation of the corresponding Facebook component of Facebook. An overview of all Facebook plug-ins is available at https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=en_US. As part of this technical process, Facebook receives information on which specific lower part of our website is visited by the data subject.

If the interested party is simultaneously registered on Facebook, Facebook recognizes at each visit to our website by the data subject and during the entire duration of the respective stay on our website, which specific lower part of our website the data subject visits. This information is collected through the Facebook component and assigned by Facebook to the respective Facebook account of the person concerned. If the data subject activates one of the Facebook buttons integrated on our website, for example the "Like" button, or if the data subject makes a comment, Facebook assigns this information to the personal Facebook user account of the data subject and saves it. on personal data.

Facebook always receives information through the Facebook component that the data subject has visited our website if the data subject is logged in to Facebook at the same time as accessing our website; this happens regardless of whether the person clicks on the Facebook component or not. If this transfer of such information to Facebook is not desired by the person concerned, he can prevent the transfer by logging out of his Facebook account before connecting to our website. The data policy published by Facebook, available at the address https://www.facebook.com/about/privacy/update?ref=old_policy provides information on the collection, processing and use of personal data by Facebook. It also explains what options Facebook offers to protect the privacy of the data subject.

As a Facebook member, you can also change your account settings on https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ and disable cross-device data collection via Custom Audience. For more information on Facebook's privacy policy, please visit:https://www.facebook.com/about/privacy/update?ref=old_policy.

The use of our Facebook page is generally possible without providing personal information. Insofar as personal data (e.g. name, address or email addresses) is collected on our website, for example by contacting us directly via Facebook message, this is always done on a voluntary basis. This data will not be disclosed to third parties without your explicit consent.

We manage this site to draw attention to our services, events and other promotions and to contact you as a visitor and user of this Facebook page and our website.As the operator of the Facebook page, we have no interest in the collection and further processing of your personal data for analysis or marketing purposes. Further information on our handling of personal data can be found in our privacy policy on our website. The operation of this Facebook page, including the processing of users' personal data, is based on our legitimate interest in timely and supportive information and opportunities for interaction for and with our users and visitors. Art. 6 cpv. 1 lit. f DSGVO. The information that you voluntarily provide to us, we also process on the basis of your consent in accordance with. Arte. 6 cpv. 1 lit. a DSGVO.

Processing of personal data by Facebook:

Nella sua sentenza del 05.06.2018, la Corte di giustizia europea (CGE) ha stabilito che il gestore di una pagina Facebook, insieme a
Facebook, è responsabile del trattamento dei dati personali.

Facebook elabora i dati degli utenti per i seguenti scopi:

  • Werbung, Analyse, Erstellung von personalisierter Werbung
  • Erstellung von Benutzerprofilen
  • Marktforschung

Beim Zugriff auf diese Seite speichert Facebook automatisch Informationen in einer Protokolldatei, die der Browser an Facebook übermittelt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Umfang und Inhalt der durch Facebook erhobenen Daten sowie deren Verarbeitung und Nutzung oder ggf. Weitergabe an Dritte durch Facebook erhalten.

Informationen zum Datenschutz bei Facebook finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php.

Facebook verwendet für die Speicherung und Weiterverarbeitung dieser Informationen Cookies, also kleine Textdateien, die auf den verschiedenen Endgeräten der Nutzer gespeichert werden. Wenn der Nutzer ein Facebook-Profil hat und eingeloggt ist, erfolgt die Speicherung und Auswertung auch geräteübergreifend. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Facebook finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Die Facebook Inc. als US-Muttergesellschaft der Facebook Ireland Ltd. è soggetta a UE-USA. Privacy Shield erklärt, dass sie sich zur Einhaltung der europäischen Datenschutzrichtlinien verpflichtet.

Weitere Informationen zum Stand des Facebook Privacy Shields finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

Die Übermittlung und Weiterverarbeitung von personenbezogenen Daten der Nutzer in Drittstaaten, wie z.B. die USA, sowie die damit möglicherweise verbundenen Risiken für die Nutzer können von uns als Seitenbetreiber nicht ausgeschlossen werden.

Statistiken

Statistische Daten über die verschiedenen Kategorien von Besuchern der Facebook-Seite stehen uns in Facebook "Insights" zur Verfügung. Diese Statistiken werden von Facebook erstellt und bereitgestellt. Wir als Seitenbetreiber haben keinen Einfluss auf die Erstellung und Darstellung.

Wir können diese Funktion nicht deaktivieren oder die Erstellung und Verarbeitung der Daten verhindern. Für einen auswählbaren Zeitraum und für jede der Gruppen Fans, Abonnenten und Interactor erhalten wir von Facebook auf unserer Facebook-Seite folgende Daten: Gesamtzahl der Seitenaufrufe, Likes, Seitenaktivität, Beiträge, Reichweite, Videoaufrufe, Beitragsreichweite, Kommentare, geteilte Inhalte, Antworten, teilende Männer und Frauen, Herkunft der Stadt und des Ortes, Sprache, Shopaufrufe und Klicks, geplante Klickroute, Klick auf die Telefonnummern. Außerdem werden Daten zu Facebook-Gruppen bereitgestellt, die mit unserer Facebook-Seite verknüpft sind. Aufgrund der ständigen Weiterentwicklung von Facebook ändert sich die Verfügbarkeit und Aufbereitung der Daten, so dass wir den oben genannten Verweis auf die Datenschutzbestimmungen von Facebook näher erläutern möchten. Wir verwenden diese aggregierten Daten, um unsere Beiträge und Aktivitäten auf unserer Facebook-Seite für die Nutzer interessanter zu gestalten. So nutzen wir z.B. die Alters- und Geschlechtsverteilung für eine personalisierte Ansprache und die bevorzugten Besuchszeiten der Nutzer für eine optimierte Zeitplanung unserer Beiträge.

Informationen über die Art der von den Besuchern verwendeten Geräte helfen uns, die Beiträge optisch anzupassen. In Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen von Facebook, denen jeder Nutzer bei der Erstellung eines Facebook-Profils zugestimmt hat, können wir die Abonnenten und Fans der Seite identifizieren und deren Profile und andere geteilte Informationen einsehen.

Die Möglichkeit zur Abmeldung finden Sie hier: https://www.facebook.com/policies/cookies/ es hier: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

8.8 Bing Ads Conversion-Tracking

Unsere Online-Dienste nutzen auch Microsoft Conversion Tracking (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Microsoft Bing Ads setzt ein Cookie auf Ihrem Computer, wenn Sie über eine Microsoft Bing-Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Microsoft Bing und wir können so erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Website weitergeleitet wurde und eine vorher festgelegte Landing Page (Conversion Page) erreicht hat. Wir tracken nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing-Anzeige geklickt haben und dann auf die Conversion-Seite weitergeleitet wurden. Es werden keine persönlichen Informationen über die Identität des Nutzers übermittelt. Wenn Sie nicht am Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie das erforderliche Setzen eines Cookies auch ablehnen, z. B. durch eine Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell ausschaltet. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den mit Microsoft Bing verwendeten Cookies finden Sie auf der Website von Microsoft.

8.9 Instagram

Wir haben auf unserer Website Komponenten des Dienstes Instagram integriert. Instagram ist ein als audiovisuelle Plattform zu qualifizierender Dienst, der den Nutzern das Teilen von Fotos und Videos sowie deren Weiterverbreitung über soziale Netzwerke ermöglicht.

Betreiber der Instagram-Dienste ist die Instagram LLC, 1 Hacker Way, Building 14 First Floor, Menlo Park, California, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch uns betrieben wird und auf welcher eine Instagram-Komponente (Insta-Button) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Instagram-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Komponente von Instagram aufzurufen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Instagram Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.
Ist die betroffene Person gleichzeitig bei Instagram eingeloggt, erkennt Instagram mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und welche konkrete Unterseite die betroffene Person während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite besucht. Diese Informationen werden durch die Instagram-Komponente gesammelt und durch Instagram dem jeweiligen Instagram-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Instagram-Buttons, werden die damit übertragenen Daten und Informationen dem persönlichen Instagram-Benutzerkonto der betroffenen Person zugeordnet und von Instagram gespeichert und verarbeitet.

Instagram erhält über die Instagram-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig mit Instagram verbunden ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Instagram-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Instagram von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Instagram-Account ausloggt.

Weitere Informationen und die Datenschutzerklärung von Instagram können unter https://help.instagram.com/155833707900388 und https://www.instagram.com/about/legal/privacy/ abgerufen werden.

8.10 YouTube

Wir haben auf dieser Seite YouTube-Komponenten eingebunden. YouTube ist ein Internet-Videoportal, das es ermöglicht, Videoclips frei zu veröffentlichen und von anderen Nutzern kostenlos angesehen, bewertet und kommentiert zu werden.

Die Betreibergesellschaft von YouTube ist YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. YouTube, LLC è una consociata di Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die von uns betrieben wird und auf der eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert ist, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube zu laden. Weitere Informationen zu YouTube können unter https://www.youtube.com/yt/about/en/ abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht hat. Diese Informationen werden von YouTube und Google gesammelt und dem YouTube-Konto der betroffenen Person zugeordnet.

YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person ein YouTube-Video anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Account ausloggt.

Die Datenschutzbestimmungen von YouTube, abrufbar unter https://www.google.de/intl/en/policies/privacy/, informieren über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

9. Zahlungsdienstleister

9.1 PayPal als Zahlungsmethode

Wir haben auf dieser Website PayPal-Komponenten integriert. PayPal ist ein Online-Zahlungsdienstleister. Zahlungen werden über sogenannte PayPal-Konten abgewickelt, die virtuelle Privat- oder Geschäftskonten sind. Zusätzlich hat PayPal die Möglichkeit, virtuelle Zahlungen über Kreditkarten abzuwickeln, wenn ein Nutzer kein PayPal-Konto besitzt. Ein PayPal-Konto wird über eine E-Mail-Adresse verwaltet, weshalb es keine klassische Kontonummer gibt.PayPal ermöglicht es, Online-Zahlungen an Dritte zu initiieren oder Zahlungen zu empfangen. PayPal fungiert auch als Treuhänder und bietet Käuferschutzdienste an.

Die europäische Betriebsgesellschaft von PayPal ist PayPal (Europa) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Lussemburgo, Lussemburgo.

Wählt der Interessent während des Bestellvorgangs in unserem Online-Shop als Zahlungsoption "PayPal" aus, werden die Daten des Interessenten automatisch an PayPal übermittelt. Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption stimmt der Interessent der Übermittlung der für die Zahlungsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten zu.

Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich in der Regel um Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Handynummer oder andere für die Zahlungsabwicklung notwendige Daten. Für die Abwicklung des Kaufvertrages sind auch solche personenbezogenen Daten erforderlich, die im Zusammenhang mit der jeweiligen Bestellung stehen.

Der Zweck der Datenübermittlung ist die Zahlungsabwicklung und Betrugsprävention. Der für die Verarbeitung Verantwortliche stellt PayPal personenbezogene Daten zur Verfügung, insbesondere wenn ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung besteht. Die zwischen PayPal und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgetauschten personenbezogenen Daten können von PayPal an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt werden. Diese Übermittlung erfolgt zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung.

PayPal kann personenbezogene Daten an verbundene Unternehmen und Dienstleister oder Unterauftragnehmer weitergeben, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen oder zur Verarbeitung der Daten im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich ist.

Der Betroffene hat die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten gegenüber PayPal jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf hat keine Auswirkung auf die personenbezogenen Daten, die für die Zahlungsabwicklung (vertraglich) verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal finden Sie unter https://www.paypal.com/it/webapps/mpp/ua/privacy-full.

9.2 Visa und Mastercard als Zahlungsmittel

Wir setzen externe Zahlungsdienstleister ein, über deren Plattformen die Nutzer und wir Zahlungstransaktionen durchführen können, zum Beispiel Visa(https://www.visaitalia.com/termini-di-utilizzo/centro-della-privacy-visa.html) und Mastercard (https://www.mastercard.it/it-it/mastercard/cosa-facciamo/privacy.html).

Zahlungstransaktionen über die angebotenen Zahlungsmethoden erfolgen ausschließlich über eine verschlüsselte SSL- oder TLS-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http: //" auf "https: //" geändert wird und das Vorhängeschloss-Symbol in der Browserzeile zu sehen ist. Bei verschlüsselter Kommunikation können die von Ihnen an uns gesendeten Zahlungsdaten nicht von Dritten mitgelesen werden.

Zu den von den Zahlungsdienstleistern verarbeiteten Daten gehören Bestandsdaten, wie z.B. der Name und die Adresse, Bankdaten, wie Kontonummern oder Kreditkartennummern, Passwörter, TAN und Prüfsumme, sowie Informationen über den Vertrag, die Zusammenfassung und den Empfänger. Die Angaben sind für die Abwicklung von Transaktionen erforderlich. Die eingegebenen Daten werden jedoch nur von den Zahlungsdienstleistern verarbeitet und gespeichert. Wir erhalten keine Informationen über das Konto oder die Kreditkarte, sondern nur Informationen mit Bestätigung oder Ablehnung der Zahlung. Die Daten können von den Zahlungsdienstleistern an Wirtschaftsauskunfteien weitergegeben werden. Diese Übermittlung dient der Identitäts- und Bonitätsprüfung. Hierzu verweisen wir auf die Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der Zahlungsdienstleister.

Für den Zahlungsverkehr gelten die Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Zahlungsdienstleister, die auf den jeweiligen Transaktionswebseiten oder Applikationen abrufbar sind. Auf diese verweisen wir auch zur weiteren Information und zur Wahrung der Widerrufs-, Auskunfts- und sonstigen Betroffenenrechte.

10.Welche Datenschutzrechte habe ich?

Sie haben uns gegenüber das Recht auf Auskunft (Art. 15 GDPR), das Recht auf Berichtigung (Art. 16 GDPR), das Recht auf Löschung (Art. 17 GDPR), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 GDPR) und das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 GDPR). Hinsichtlich des Rechts auf Auskunft und des Rechts auf Löschung gelten die Einschränkungen der §§ 34 e 35 BDSG. Sie haben außerdem das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten durch uns zu widersprechen (Art. 21 GDPR). Soweit unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Einwilligung beruht (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) GDPR), können Sie diese jederzeit widerrufen; die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung erfolgten Datenverarbeitung bleibt bis zum Widerruf unberührt.
Zur Geltendmachung aller dieser Rechte sowie für weitere Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder an unsere Postadresse (siehe Ziffer 1) wenden.

Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde - insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes - wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO oder andere anwendbare datenschutzrechtliche Vorschriften verstößt (Art. 77 DSGVO, § 19 BDSG).